FAQs

Das OH WOMAN® Spiel ist ein strategisches Holzbrettspiel mit 40 Fragen rund um den weiblichen Körper und die Periode im modernen und leicht transportablen Design. Das Spiel ist für zwei Spieler:innen ab ca. 10 Jahren gedacht, die in einer lockeren Atmosphäre in einen intimen Dialog treten. Es basiert auf dem Spiel Kalaha und wird komplett in Bayern produziert. Pro verkauftem Spiel werden 1,50 € an den gemeinnützigen Verein periodensystem gespendet, die Menstruierende in Not unterstützen. Alle Fragen und Antworten wurden von Menstrual Health Hub geprüft.

  1. Wenn wir an die Aufklärungsarbeit in unserer Jugend zurückdenken, haben wir folgendes Bild vor Augen: Schwitzender Biologielehrer,
    der sehr rational Sex als Zeugungsakt von Kindern beschreibt. Dabei kichert die Klasse und bewirft sich mit in Wasser getränkten Tampons.
    Wenn so Aufklärung von heranwachsenden Jugendlichen abläuft, dann ist es kein Wunder, dass Mädchen/Frauen und Jungen/Männer nicht ausreichend aufgeklärt sind und zu wenig über Periode und ihren eigenen Körper wissen.

  2. Selbst als erwachsene Frauen (25 und 29 Jahre) stoßen wir immer wieder auf Fakten über unseren Körper, die uns nicht bewusst waren und uns kopfschüttelnd machen.

Bei uns Menschen führt Unwissenheit zu Selbstzweifel, Selbstzweifel zu Scham, Scham zu Schweigen und Schweigen zu einer wachsenden Tabuisierung in unserer Gesellschaft. Vor diesem Hintergrund haben wir OH WOMAN® ins Leben gerufen.

  • 48 Blutstropfen (Spielsteine)
  • 1 Holzspiel + Gummiband
  • 10 Spielkarten à 4 Fragen & Antworten
  • 1 Spielanleitung

Das Spiel wird komplett in Bayern produziert.
Das Holzspiel wird bei der alteingesessenen Schreinerei in Aichach (Steffi’s Heimatstadt) handgefertigt – Jedes Spiel ist als ein Unikat mit viel Liebe!
Verpackung, Spielkarten & Co werden bei der Münchner Druckerei Universal Medien gedruckt.

Das Spiel ist vor allem für alle Jugendliche im Alter zwischen 10 bis 17 Jahren, deren Mütter & Väter, Erziehungsberechtigte sowie Personen in einer aufklärenden Rolle (z. B. Lehrer:in, Hebammen, Frauenarzt:in, Betreuer:in).

Weitergehend ist das Spiel für alle, die mehr über den weiblichen Körper und die Periode erfahren möchten.

Absolut! Das Spiel ist einfach für alle, die mehr über den Zyklus und den weiblichen Körper erfahren möchten.

Das OH WOMAN® Spiel ist für zwei Spieler:innen. Jedoch sind mehr Spieler:innen nicht ausgeschlossen, denn das Spiel kann auch in zwei Teams gespielt werden – der Kreativität sind keine Grenzen gesetzt 🙂

Hier erklären dir Tania und Steffi ausführlich in einem kurzen Video wie OH WOMAN® gespielt wird: *Klick*

Ja! Wir setzen uns gegen Periodenarmut ein! Pro verkauftem Spiel werden 1,50 € an den gemeinnützigen Verein periodensystem gespendet, die Menstruierende in Not unterstützen.

perioden.system ist ein Verein, der sich für die Unterstützung hilfsbedürftiger obdachloser Frauen* und Menstruierenden in Deutschland einsetzt und die Förderung der Bildung insbesondere die Förderung des Dialogs sowie Aufklärung im Bereich Periodenarmut im Fokus hat. Periodenarmut ist der fehlende Zugang zu Hygieneartikeln, Aufklärung über Menstruationshygiene, Toiletten, Handwascheinrichtungen und / oder Abfallentsorgung. Doch Periodenarmut betrifft nicht nur Menschen, die keine Wohnung besitzen. Eine Million Menschen können sich Sanitärprodukte nicht leisten. Seit 2016 engagieren sich die Aktivistin*Innen, indem sie Geld sammeln und dafür Perioden- und Hygieneartikel für Frauennotunterkünfte in Berlin einkaufen. Ihre niederschwellige Arbeit schafft stets gefüllte Regale in den Unterkünften, sowie das Ende der Stigmatisierung von Menschen, die menstruieren.

Ja! Alle Fragen und Antworten sind von Menstrual Health Hub geprüft. 

Menstrual Health Hub macht sich stark für:

  • eine Welt, in der die Gesundheit von Frauen eine Priorität bei der Förderung der Gleichstellung der Geschlechter darstellt
  • die Beseitigung von schlechter oder unzureichender Menstruationsgesundheit und -hygiene (MHH)
  • Sensibilisierung und Stärkung der Menstruationsgesundheit sowie Förderarbeit

OH WOMAN® gibt es aktuell auf Deutsch und auf Englisch.

Nein, in OH WOMAN® bewegen sich die Fragen rund um den weiblichen Körper, Zyklus und die Periode.

Das Tolle an OH WOMAN® – du kannst das Spiel, das auf Kalaha basiert, auch ohne Fragen spielen und einfach Tröpfchen für Tröpfchen deine Binde voll machen 😉