Über uns

oh woman gründerinnen tania hernandez stephanie renz

Hinter OH WOMAN® stehen: Tania Hernández und Stephanie Renz

Bei diesem Gründerinnen-Duo treffen spanisches Temperament auf bayrische Coolness – bzw. vice versa: Tania, gebürtige Spanierin, und Steffi, gebürtige Münchnerin, haben 2019 das Branding & Designstudio what the fish® gegründet. Dort entwickeln Tania & Steffi Marken(-persönlichkeiten) für Start-ups und Unternehmen. Dabei war es Beiden immer ein Anliegen, eigene Projekte anzustoßen – inspiriert von Kunst, Kultur und der feministischen Bewegung. So ist auch ihr zweites Unternehmen OH WOMAN® entstanden. Dort setzen sie sich für eine frühzeitige Aufklärung rund um das Thema Sexualität mittels Spiel & Spaß ein, um zum Dialog über den eigenen Körper anzuregen und Tabus zu brechen.

Das OH WOMAN® Spiel ist nur der erste Schritt für die beiden Gründerinnen ihre Vision zu erfüllen: Leichtigkeit, Normalität und Offenheit im Umgang mit (Frauen-)Gesundheit, Körper und Sexualität zu schaffen für ein selbstbewusstes Miteinander ohne Scham. 

Beide gehören der Generation Y an und stehen für Werte wie Respekt, Gleichberechtigung und Wertschätzung und leben diese jeden Tag im Job und im Privatleben. 

Let's revolutionize sex education! LET THE PERIOD BEGIN!

tania hernandez stephanie renz